Workshop mit Guido Adam 18.-19. März 2017

Cherry Pendat / Kirschanhänger in Weichglas
mit

Guido Adam

AdamGlassArt (Adam Guido),
Schweiz / Schaffhausen am Rheinfall.
Ich praktiziere seit 2007 mit Glas
in der traditionellen Art (Murano, Italien) und mische diese mit neuen aus Europa, Amerika und Japan.
Meine Glasartistik spiegelt sich in Unikater Kunst und individuellem Schmuck, die in ihrer tragbaren Art und Designe unverwechselbar bleibt.
In Internationalen Kursen und Projekten gebe ich meine Erfahrungen aktiv weiter um dieses Medium zu fördern und zu erhalten.

Mehr Informationen über AdamGlassArt, Ausstellungen oder Kurse, finden sie unter: www.adamglassart.com


Zum Thema . . .
Der „Cherry-Pendant“ als Anhänger fand seinen Namen und die Form aus der Natur. Umgesetzt in Glas ist er die perfekte Kombination mit vielen Off-Mandrel Techniken und vor allem den Mur-meltechniken wie Vortex, Air Trap Stamp und Implosionen/Kompressionen.
Dazu kommen viele Verschiedene Materialien wie Dichro, Opale und natürlich das elegante Fuming mit Gold und/oder Silber . . . was somit jeden „Cherry-Pendant zum absoluten „Einzelstück“ macht ! . . . aber das Besondere ist die schier unglaubliche Vielfalt die in diesem „Fruchtstück-chen“ ihre vielen verschiedenen Anwendungen findet. 

 
Tag 1, Samstag / 18.03.2017
Single Cherry Pendant . . . wir fertigen die Stringer Vortex (siehe Bild 1) . . . bei der wir das Geheimnis der „Verdrängungstechnik“ und der Tiefenwirkung lüften. Anschliessend den Murrini Cherry (siehe Bild 2) . . . hier verwenden wir Silber / Kupfermesch und erzeugen einen 3 D Effekt in unseren Single Cherry . . .Wir klären Fragen zum Thema und arbeiten Anwenderfreundlich Schritt für Schritt . . . Natürlich wird der Single Cherry entsprechend Dekoriert. Hier üben wir den Loop (Aufhängung) und bereiten das Blatt Off-Mandrel vor, Dass wir später dem Cherry hinzufügen. An diesem Tag lernen wir einige Grundtechniken die in der Off-Mandrel Technik nicht wegzudenken sind. Einmal umgesetzt, erweitern diese euren Perlenhorizont um vielfaches, wie gesagt, die Möglichkeiten sind praktisch Grenzenlos . . . !


Bild 1                                                                               Bild 2


Tag 2, Sonntag / 20.03.2017

 Cherry Pendant . .die Steigerung zum Tag 1, wir erstellen zwei Murmeln und fügen diese zusammen. Den Anfang macht der Swirl Cherry mit der Stamp Technik, der Mandala-Dot Technik und der Reversal-Zig Zag Technik (siehe Foto 3). . . Wir integrieren die Fumingtechnik (Gold) und fertigen den Kirschblüten Cherry, mit der fast schon legendären Kompressionstechnik (siehe Bild 2). . . diese 4 Cherry beinhalten die gebräuchlichsten Grundtechniken, vor allem Hitzekontrolle, einige nicht Unwichtige Tipps und Erschliessen einen Neuen Weg zur Perlen, respektive Solitärperlen Herstellung. Entsprechend hoch ist der Lernfaktor bei diesen beiden Kurstagen. Optional zum Kurs gibt es den Swirl-Tutorial im PDF Format als Gedankenstütze nach den 2 spannenden Tagen für Zuhause.

Bild 3                                                                               Bild 4

Tools and Materials
1. Marble Shaper (in different sizes)
2. Marble Gripper

Kurszeiten
10:00 - 18:00 Uhr inkl. Mittagspause

Kurskosten
560.-- CHF

Die Kurse beinhalten:
Materialpaket und Handout
(Mittagessen und Kaffeepause)

Veranstaltungsort
Claudia's Glashuus
Im Walder Areal
Zürichstrasse 38c
8306 Brüttisellen

+41(0)79 947 40 95

Verbindliche Anmeldung bitte an
claudia@wyssling.ch

http://claudiasglashuus.blogspot.com/
www.wyssling.ch


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen